ÜBER ANCORA

Mission and Vision

Ancora strebt danach, vertriebenen Menschen mit Würde und Hoffnung zu begegnen während wir die Gemeinschaft und Beziehungen zueinander fördern und stärken.

Ancora stärkt die Beziehungen mit den vertriebenen Menschen durch Gemeinschaftsprogramme und Projekte die sich auf Gesundheit und Freizeit, Bildung und Schulung konzentrieren.

Values

Würde

Wir glauben das jeder Mensch eine Geschichte hat die gehört und anerkannt werden sollte. Jedes Individuum, das in der momentanen Krise ist, hat Wunden und Verletzungen die das eigene Selbstwertgefühl bedrohen. Ancora möchte jedem einzelnen Leben, dem sie begegnen mit offenen Ohren und helfenden Händen helfen.

Hoffnung

Hoffnung liegt in der Zuversicht für das was in der Zukunft kommen kann. Wir von Ancora wollen die vertriebenen Menschen mit Fähigkeiten, Programmen und Beziehungen unterstützen, die ihnen Hoffnung für das nächste Kapitel ihres Lebens geben.

Gemeinschaft

Mit der größten Verlust den Flüchtlingen erleiden, ist das Verlieren von Gemeinschaften und  Familien. Wir von Ancora streben danach Beziehungen zu schaffen, die dabei helfen ein Gefühl der Zugehörigkeit neu aufzubauen und so wichtig ist in dem Prozess sich erfolgreich in eine neue Kultur einzufügen.

Our Team

Das Team von Ancora setzt sich aus verschiedenen Individuen zusammen, die alle ein tiefes Bedürfnis haben, den vertriebenen Menschen auf dieser Welt zu helfen. Mit der Erfahrung in verschiedenen Kulturen gelebt und gearbeitet zu haben, hat das Team das Ziel die momentane Flüchtlingskrise mit Mitgefühl und gut koordinierter sowie hocheffektiven sozialen Hilfe zu unterstützen.

Robert Rogers

Geschäftsführer

Robert ist ein anerkannter Anwalt mit einem Bachelor Diplom in Betriebswirtschaft und einen Doktor in Rechtswissenschaften. Während seiner Karriere hat Robert im Aufsichtsrat für gemeinnützige und allgemeine Firmen in den USA und international gearbeitet. Er hat verschiedene Rechts-, Immobilien-, Finanzierungs- und Beratungsfirmen besessen oder geleitet. Momentan lebt er mit seiner Frau und vier Kindern in Süddeutschland.

Brent Mayfield

Geschäftsführer

Brent hat ein Master Diplom in Betriebswirtschaft und ein Master Diplom in interkulturellen Studien. Seine beruflichen Erfahrungen beinhalten Umsiedlung von Flüchtlingen und die gemeinnützige Geschäftsführung. Über die letzten 20 Jahre hat er mehr als zwei Dutzend Länder bereist und so von erster Hand verschiedene Kulturen studiert und von ihnen gelernt. Brent ist in Deutschland zu Hause und hat eine Frau und drei Kinder.

McKenzie Rogers

Finanzleiterin

McKenzie ist eine im US- Bundesstaat Virginia anerkannte Buchhalterin. Sie kommt zu Ancora mit 11 Jahren Berufserfahrung in Verwaltungsbuchführung sowie einem Hintergrund in gemeinnützigen Steuerfragen. In den Jahren, in denen sie nun außerhalb der USA lebt, wurde der Wunsch in Ihrem Herzen bestärkt, das Leben und die Würde von leidenden Menschen verbessern zu wollen. Sie wohnt im Süden von Deutschland mit Ihrem Mann und vier Kindern.